Archiv

Das Archiv des BGV Wermelskirchen befindet sich im Untergeschoss der Schwanenschule, Jahnstr. 13, Wermelskirchen.

Archiveingang

 


Öffnungszeiten:

Das Archiv ist donnerstags von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet oder nach Vereinbarung.

Sonderöffnungszeit: Am 19. Dezember 2019 beteiligt sich der BGV Wermelskirchen am „Lebendigen Adventskalender“ des Netzwerks „Wermelskirchen engagiert sich“. An diesem Tag ist das Archiv bereits ab 15:00 Uhr geöffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei Kaffee oder Tee und Plätzchen der Geschichte Wermelskirchens, ihres Wohnortes oder der eigenen Familie nachzuspüren.

Ausnahmen: Während der Schulferien in NRW (Ostern, Sommer, Herbst und Weihnachten), Feiertagen und während der Donnerstage unserer Veranstaltungen bleibt das Archiv geschlossen. Dies sind folgende Tage im Jahr 2019/20: 26. Dezember 2019 & 02. Januar 2020.

Außerdem bleibt das Archiv am 05. Dezember 2019 wegen einer vereinsinternen Veranstaltung geschlossen.


In eigener Sache:

Liebe Mitglieder,

wir suchen ehrenamtliche Helfer, die uns bei der Neustrukturierung des Vereinsarchivs unterstützen möchten. Dazu gehört unter anderem:

  • Sortieren und Aussortieren von Büchern
  • Erfassung der Bestände des Archivs und Pflege der Archivdatenbank am PC
  • Digitalisierung, d.h. Scannen von Fotos, Beschriftung und Kategorisierung der digitalen Bilder in der Bilddatenbank

Wer zum „Hüter der verborgenen Schätze“ werden möchte, kann im Archiv vorbeikommen oder sich per email melden info@bgv-wermelskirchen.de