Veranstaltungen

Aktuelle Termine:

Nächster Stammtisch-Termin: 15.01.2020, 19:00 Uhr, Centrale


Sonderöffnungszeit: Am 19. Dezember 2019 beteiligt sich der BGV Wermelskirchen am „Lebendigen Adventskalender“ des Netzwerks „Wermelskirchen engagiert sich“. An diesem Tag ist das Archiv bereits ab 15:00 Uhr geöffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei Kaffee oder Tee und Plätzchen der Geschichte Wermelskirchens, ihres Wohnortes oder der eigenen Familie nachzuspüren.


Samstag, 14.12.2019, 16.00 Uhr, Bürgerhäuser an der Eich

„Chresdach und Neujohr – Wie dat fröher wor“

Weihnachtsfeier mit den Mundartfreunden
Die Mundartfreunde versetzen uns mit einer weiteren Zeitreise mit Gedichten und Vertällchen in die Weihnachts- und Neujahrszeit. Wie immer findet die Veranstaltung in festlicher Atmosphäre mit Weihnachtsgebäck und Kaffee statt.

 

Programm 1. Halbjahr 2020


Donnerstag, 09.01.2020, 19.30 Uhr, Bistro der Kattwinkelschen Fabrik
An der Geschichte schrauben – Wie der Nationalsozialismus versuchte, die Antike auszuschlachten

„fake news“ im Dritten Reich – Erfahren Sie, mit welchen unglaublichen Mitteln die Nazis versucht haben, Herrschaft durch eine konstruierte Historie bis hin zu gelenkten Grabungen abzusichern. Vortrag über die fragwürdige Geschichtspolitik des Nationalsozialismus.

Sascha Kempf M.A., Stadt-Archivar der Stadt Burscheid

 

Donnerstag, 06.02.2020, 19.30 Uhr, Bistro der Kattwinkelschen Fabrik
100 Jahre Frauenwahlrecht

In der Mitte des 19. Jahrhunderts begann der Kampf der Frauen auf dem Weg zur Gleichberechtigung. Ein spannender Vortrag beleuchtet facettenreich die Geschichte des Frauenwahlrechts in Deutschland.

Dr. Sigrid Lekebusch, Mitglied der Wissenschaftlichen Kommission des BGV Gesamtvereins

 

Freitag, 06. + Samstag 07.03.2020
Friedrich Engels – Neue historische Perspektiven

Informationen zu Uhrzeiten und Kosten werden auf folgender Homepage bekanntgegeben: www.bergischer-geschichtsverein.de

Internationales Evangelisches Tagungszentrum, Missionsstr. 9, 42285 Wuppertal

 

Sonntag, 08.03.2020, 14 – 18 Uhr
Archivöffnung zum Tag der Archive

Sie können selbst einmal der Stadtgeschichte auf den Grund gehen oder sogar etwas über Ihre eigene Familengeschichte erfahren. Für einen Imbiss ist gesorgt.

Archiv des BGV Wermelskirchen, Jahnstr. 13

 

Donnerstag, 02.04.2020, 19.30 Uhr
Warum sich Dialekte unterscheiden – Bergische Sprachvielfalt z.B. in Wermelskirchen und Burscheid

Vortrag über die feinen Unterschiede der Mundart in den Nachbarstädten.

Dr. Georg Cornelissen, Leiter der Abteilung Sprache am LVR-Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte

Eine gemeinsame Veranstaltung der BGV-Abteilungen Burscheid und Wermelskirchen

Kleiner Saal des Bürgerzentrums Wermelskirchen, Telegrafenstr. 29-33

 

Samstag, 09.05.2020, 10 – 16 Uhr
Tag der Bergischen Geschichte

Nähere Hinweise finden Sie in der Zeitschrift Romerike Berge, Heft 1 2020, ab März 2020.

Klosterkirche, Klostergasse 8, 42897 Remscheid-Lennep

 

Samstag, 16.05.2020, 10.30 – 18 Uhr
Wanderung durchs Eifgental

In Kaltenherberg beginnt die spannende Wanderung mit historschen Sehenswürdigkeiten und einer Fülle an Informationen. In Altenberg angekommen, besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Mit dem Wanderbus geht es zurück nach Wermelskirchen.
Burkhard Stock

Anmeldung erforderlich:
Margret Wischow (02196 / 5096 oder margret.wischow@bgv-wermelskirchen.de)

Bitte angemessene Schuhe tragen. Bei schlechtem Wetter fällt dieser Termin aus.

Treffpunkt 10.30 Uhr, Busbahnhof Wermelskirchen

 

Donnerstag, 04.06.2020, 19.30 Uhr, Bistro der Kattwinkelschen Fabrik
Die Geschichte des Stadtfriedhofs

Der älteste Friedhof in Wermelskirchen wurde bereits 1825 geplant. Beleuchtet werden die zahlreichen Erweiterungen des Friedhofs und wichtige Ereignisse während seiner Entstehung. Der Vortrag wird mit zahlreichen Fotos und Dokumenten abgerundet.

Volker Ernst

 

Samstag, 06.06.2020, 10.30 Uhr
Führung über den Stadtfriedhof

Wir besuchen die letzte Ruhestätte vieler Wermelskirchener Persönlichkeiten und erfahren Interessantes über die Entwicklung des Friedhofs.

Übrigens, haben Sie schon einmal einen Blick in das Friedhofsgebäude geworfen?

Volker Ernst

Treffpunkt Kapelle am Eingang Berliner Straße.


Veranstaltungsrückblick 2014/2 – 2016/2: Download

Veranstaltungsrückblick

1. Halbjahr 2017

Programm 2. Halbjahr 2017

Programm 1. Halbjahr 2018

 

 

 

 

 

 

Programm 2. Halbjahr 2018

 

 

 

 

 

 

 

Programm 1. Halbjahr 2019

 

 

 

 

 

 

 

Programm 2. Halbjahr 2019